Events


© IT-Dienstleistungen
J. Braasch, 2015, Weinheim

15.12.2017 - Weihnachtsfeier 2017

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 15.12. im Restaurant „Zum Kaiserwirt“ in Ober-Laudenbach statt.

Zur Einstimmung gab es traditionsgemäß den Sektempfang! Danach stärkten sich Dirigent und Sängerinnen an dem im Vorfeld bereits zusammengestellten weihnachtlichen Menü.

Satt und rundum zufrieden startete anschließend das Highlight des Abends: das „Würfel-Wichteln“. Unter viel Gelächter wurde fleißig gewürfelt, Geschenke ausgepackt und weitergereicht. Manch eine hatte nach Ablauf der vorher festgelegten Spielzeit sogar ihr absolutes Wunsch-Päckchen in der Hand; am Ende waren alle definitiv mit ihren Präsenten zufrieden.

Nach der nervenaufreibenden und sehr lustigen Wichtelei ließen wir noch ein wenig das letzte Jahr Revue passieren. Es wurde viel geredet, gelacht und, wie immer, gesungen!

Danke an unseren Dirigenten Tobias Freidhof und alle Sängerinnen, die diesen Abend zu einem gelungenen Abschluss eines ereignisreichen und erfolgreichen Jahres gemacht haben!


15.10.2017 - Konzert "LOVE,LOVE,LOVE"

Unser Konzert von der Liebe: „Love, Love, Love“

Bereits am Samstag, den 14. 10. 2017, waren die Mädels von „Cantabile“ total emsig; schließlich sollte aus einer Turnhalle ein Konzertsaal entstehen. Nach mehreren Stunden Fleiß war es vollbracht. Die Halle war für den Empfang der Gäste gerüstet und mit dem zum Thema passenden Ambiente ausgestattet! In den unterschiedlichsten Rottönen hingen Herzen an den Wänden und Luftballons schwebten in der Luft. Die Lichtanimation von Herrn Vela (Fa. Velasun GmbH) und die Beleuchtung von Herrn Speicher sorgten für den letzten Pfiff! 

Als am Sonntag um 17.30 Uhr zum Einlass geöffnet wurde füllte sich der Saal im Nu. Dies war für uns wahrlich ein guter Grund um 18.00 Uhr die Bühne mit viel Freude zu betreten! Wir starteten a capella mit Liedern der Liebe aus dem 16. Jahrhundert. Diese Lieder lauteten: „An hellen Tagen“, „Mit Lieb bin ich umfangen“ und „Sah ein Knab` ein Röslein steh´n“. Diese Musikstücke kamen zu Beginn des Konzerts bereits sehr gut an und wurden mit prächtigem Applaus gewürdigt. Nach dem Hit der Münchner Freiheit „Tausendmal Du“ und dem anschließenden Song von Hildegard Knef „Für mich soll´s rote Rosen regnen“ war das Publikum nicht mehr zu bremsen - es jubelte und staunte, als wir nach einem lauten Knall tatsächlich rote Rosen regnen ließen.

Nach „Can you feel the love tonight“ von Elton John war es Zeit, unseren Gastchor, den Männerchor „Taktfest“ aus Lorsch, auf die Bühne zu bitten. Mit den Musikstücken „Die Untreue“ und „Der Lindenbaum“ jeweils von Silcher, „Die wahre Liebe“, „Dein ist mein ganzes Herz“, „Only You“ (Vincent Clarke) und „Angels“ (Robbie Williams) bewiesen die Sänger ihr Können auf hohem Niveau! Der Applaus und Jubel des Publikums forderte unmissverständlich eine Zugabe! Die gab es natürlich und anschließend für uns „Alle“ eine Pause.

Im letzten Teil des Konzerts folgten Lieder wie „You raise me up“, „You`ll be in my heart“ und “All of me”! Nach “Crazy little thing called love” von Freddie Mercury geriet das Publikum total aus dem Häuschen. Mit „Liebeskummer lohnt sich nicht“ wie damals von Siw Malmkwist gesungen und blinkenden Herzen endete unser offizielles Programm.

Danke an unser tolles Publikum, das uns ohne Zugaben nicht von der Bühne gehen ließ. Wir gaben nochmal alles bei dem Hit „Ich will keine Schokolade“ und dem mit unserem Gastchor gemeinsam gesungenem Song „Barbar`Ann“!

Vielen Dank an unsere Musiker! Das Singen mit einer solch tollen instrumentalen Unterstützung war für uns eine neue Erfahrung und hat wunderbar geklappt.

Die intensive Arbeit mit unserem Dirigenten Tobias Freidhof hatte sich wieder einmal gelohnt! Am Ende waren wir wie immer auf den Punkt perfekt vorbereitet. Zum Schluss bleibt zu sagen, dass ein gelungener Konzertabend viel zu schnell zu Ende ging.

Love was in the air!


01.10.2017 - Freundschafts-/Gratulationssingen

Gerne haben wir dem MGV Liederkranz 1867 Hemsbach zum 150jährigen Jubiläum mit einem Liederbeitrag gratuliert! Obwohl uns zu diesem Termin nur ein Teil der Sängerinnen zur Verfügung stand konnten wir uns wieder über einen gelungenen Auftritt freuen. Es ist immer wieder schön anderen Chören zuzuhören, und sich mit anderen Chören auszutauschen.


15.07.2017 - Feier an der Sängerlinde

Dieser Einladung nach Rippenweier, zur traditionellen Feier an der Sängerlinde, sind wir wieder sehr gerne gefolgt! Hier verbringen wir immer sehr fröhliche Stunden. Auch diesmal wurde nicht nur zum Auftritt gesungen, nein, bis zu später Stunde zusammen mit  befreundeten Chören. Es war wieder sehr schön!!!


21.05.2017 - Freundschaftssingen Heidelberg-Handschuhsheim

Der MGV Liederkranz 1847 e.V. feierte am 21. Mai 2017 sein 170-jähriges Vereinsjubiläum. Gerne sind wir der Einladung gefolgt.

Das Freundschaftssingen fand im Innenhof der Tiefburg statt. Die Gastchöre präsentierten jeweils 3 Lieder. Diese "Open Air", mit entsprechender Technik und in einer solchen Kulisse darbieten zu können, war super!


04.02.2017 - Einladung zur "Offenen Chorprobe"

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein Chorprojekt geplant!

Wir starteten einen Aufruf an interessierte Sängerinnen und gaben die Einladung zu einer "Offenen Chorprobe" für Samstag den 04. Februar 2017 bekannt. Mit viel Spannung erwarteten wir um 15.00 Uhr unsere Gäste und freuten uns über die rege Teilnahme! Nach einem kleinen Sektumtrunk führte unser Dirigent die Sängerinnen jeweils der entsprechenden Stimmlage zu und los ging es mit dem Singen. Durch rege Gespräche in der Kaffeepause lernten wir uns sehr schnell besser kennen und es wurde anschließend fröhlich und glücklich bis 18.00 Uhr weitergesungen. Die Stimmung in der TG-Halle war grandios und es war für uns alle ein wunderschöner Nachmittag.

Herzlichen Dank dafür an unsere Projektsängerinnen!!! 

 

 


16.12.2016 - Weihnachtsfeier

Der Frauenchor der TG Laudenbach traf sich am Freitag, 16.12.2016, 18.00 Uhr, zur Weihnachtsfeier in Mackenheim „Zum Grünen Baum“!

Dort wurden wir mit einem Willkommenstrunk begrüßt. Danach machten wir uns, mit Fackeln ausgerüstet, auf den Weg zur Silberwaldhütte. In der kuschelig warmen, nach Glühwein und Weihnachtspunsch duftenden Hütte angekommen, wartete bereits ein Zitherspieler mit weihnachtlichen Klängen auf uns. Die Sängerinnen waren vom Hüttenzauber erfasst und es wurde gesungen, gelacht, gefeiert!!! Nach fast zwei Stunden dortigem Aufenthalt meldete sich bei einigen der Magen und wir machten uns mit unseren Fackeln auf den Rückweg zum gemütlichen Essen bei Kaminfeuer und eigener Musik.

Es war eine etwas andere, romantische und sehr schöne Weihnachtsfeier;
Danke an unseren Dirigenten sowie alle Sängerinnen, es war der verdiente Abschluß für ein erfolgreiches Chorjahr!

 



 


26.06.2016 - Wertungssingen

Eine Woche nach unserem Konzert in der Sonnberg-Grundschule nahmen wir an einem Wertungssingen des "Gesangvereins Frohsinn 1856 Kronau e.V." teil. Für eine gründliche Vorbereitung hatten wir allerdings nicht sehr viel Zeit. Umso größer war die Überraschung:

Mit Silber-Diplom und Pokal fuhren wir am Abend müde, jedoch glücklich nach Hause!!!

Von unserem Dirigenten, Tobias Freidhof, erhielten wir für diese sehr gute Leistung lobende und anerkennende Worte. Wir freuten uns sehr.


19.06.2016 - Konzert "Lieder dieser Welt"

Nach fünf spannenden und arbeitsreichen Monaten war es am 19. Juni 2016 soweit:

Wir konnten das Ergebnis unseres Chorprojektes mit dem Schulchor der Sonnberg-Grundschule präsentieren. Jeder Chor (Schulchor, Cantabile Bergstraße ohne sowie mit Projektsängerinnen) konnte sich vorstellen.

Der Schulchor mit über 60 kleinen Sängerinnen und Sängern eröffnete unter der Leitung von Petra Staubach das Konzert. Mit Liedern wie z. B. "Lieder die wie Brücken sind", "Reich mir die Hand" zeigten sie von Beginn an was sie können. Bei "Ein bisschen Frieden" klinkte sich Cantabile Bergstraße ein. Unter der Leitung von Tobias Freidhof und mit unserem Pianisten Hariolf Maier ging es mit dem wunderschönen Choral Song "For the beauty of the earth" von John Rutter weiter! Der Tradition wurden wir mit "Abschied vom Walde" von Felix Mendelson Bartholdy gerecht.

Nach der Pause ging es gemeinsam mit den Projektsängerinnen weiter. Wir sangen davon, wie schön es ist auf unserer Erde zu leben, wie wichtig es ist, daß wir nicht alleine durchs Leben gehen und auch davon, dass wir alle zusammen für eine friedliche Gemeinschaft aller Menschen sorgen müssen und, dass besonders die Kinder eine helfende Hand von uns brauchen.

Zum Schluss sangen wir alle gemeinsam "Lieder dieser Welt". Nun standen drei Generationen auf der Bühne und das auch im Familienverbund; Kind, Mutter und Großmutter! Gemeinsam sangen wir u. a. drei Lieder aus dem Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu". Ein dickes Lob an die Kinder, sie haben diese Herausforderung super gemeistert. Bei "We are the world" gind die Post ab, sie waren kaum noch zu bremsen und bei "Oh Happy Day" krachte der Saal.

Es war eine aufregende und gleichermaßen wunderschöne Erfahrung und Bereicherung für "Groß und Klein", wir hatten alle sehr viel Freude und Spaß!

Unsere Gäste im vollbesetzten Festsaal der Sonnberg-Schule waren begeistert und belohnten uns mit nicht enden wollendem Applaus! Danke

 


13.12.2015 - Gottesdienst in Sandhausen

In der Christuskirche in Sandhausen durften wir, gemeinsam mit Sängerinnen aus dem Heppenheimer Frauenchor New Harmonists, einen Adventsgottesdienst, incl. zwei Taufen, musikalisch mitgestalten. Dies war unser letzter öffentlicher Auftritt im Jahr 2015. Es war sehr schön.

Am 18.12.2015 beendeten wir unser Chorjahr wie immer mit einer kleinen, fröhlichen Weihnachtsfeier!


28.11.2015 - Konzert zum Advent